Kleingärtnerverein Rudolphia e.V. 1902

Vereinslaube, erbaut 1913, Foto: Jochen Forkert

Wir sind ein Kleingärtnerverein im Hansapark im Dresdener Norden mit 268 Parzellen.

Pro Jahr wechseln die Pächter bei rund 10-15 Parzellen. Wie Sie einen Garten pachten können, finden Sie auf der Seite zur Gartenvergabe.

Ein Verein lebt von der aktiven Mitarbeit seiner Mitglieder. Vor allem sind immer viele fleißige Helfer bei der Pflege und Instandhaltung unserer Gartenanlage gefragt (s. Arbeitseinsätze). Aber auch die Mitarbeit im Vorstand oder einer unserer zahlreichen Arbeitsgruppen ist erwünscht.

Wir haben mehrere aktive Gruppen in unserem Verein. Sie werden auf folgenden Seiten vorgestellt: Kultur, Naturnahes Gärtnern, Bienengarten, Chronik und der Zirkuswagen


Neueste Einträge

Kleingartenwandertag am 19.05 mit Kuchenbasar

Kleingartenwandertag am 19.05 mit Kuchenbasar

Liebe Gartenfreunde, im Rahmen des 9. Kleingartenwandertages durch den Kleingartenpark Hansastrasse ist unser Verein eine Station und wird eine kleine Stärkung für die Wanderfreunde sowie Kinderspiele vorbereiten. Wer bereit ist eine kleine Spende für... weiterlesen
Tanz in den Mai

Tanz in den Mai

Wir laden ein zum gemeinsamen Tanz in den Mai mit einem kleinen Hexenfeuer für Klein und Groß am 30.04.2019 ab 18.00 Uhr in/vor der Gaststätte „Rudolphia“ Liebe Gartenfreunde und alle die tanzen wollen,wir freuen... weiterlesen

Fachberater gesucht und Weiterbildungsprogramm

Unser Verein sucht noch immer dringend nach einem oder mehreren Fachberatern. Wer Interesse hat meldet sich bitte beim Vorstand (Email: vorstand@kgv-rudolphia.de ) Die Sächsische Gartenakademie bietet ein Weiterbildungsprogramm an, das nicht nur für angehende... weiterlesen
Kurze Niederschrift über die Mitgliederversammlung

Kurze Niederschrift über die Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung (MV) hat am 24. März 2019, 10:10 bis 11:18 Uhr stattgefunden. Die MV war satzungsgemäß einberufen und beschlussfähig. Es haben 84 wahlberechtigte Mitglieder teilgenommen. TOP 1: Eröffnung und Begrüßung, die Mitgliederversammlung wurde... weiterlesen